Risikomanagement

Ihre Ausgangssituation

Ein kompetentes Bewusstsein des Risikos und deren Auswirkungen auf das eigene SAP-System sind essentiell für die sichere Erstellung und Pflege Ihrer SAP-Berechtigungen. Dabei sind nebst allgemeinen Risiken auch gesetzliche Rahmenbedingungen einzubeziehen und in Verbindung mit den Folgen für das Unternehmen zu bringen.

Wichtig für die Erkennung eines Risikos ist zudem die klare Prozessbeschreibung, die Fachbereichen und Technikern die Awareness für die genaue Betrachtung schafft. Besonders die Behandlung des Risikos stellt in vielen Unternehmen eine große Herausforderung dar. Auch hier sind eine klare Vorgabe und umfassende Handlungsempfehlungen wichtige Bausteine für ein sauberes Risikomanagement.

Welche Risiken stecken in meinem SAP-System und welche Vorgaben gelten?

Zwei Wege Ihr Risikomanagement auf die höchste Stufe zu bringen


Zertifizierte SAP-Regelwerke für Ihre bestehende GRC- oder IDM-Lösung


Zertifizierte Lösung zur transparenten Ergebnisdarstellung unter marktführender Auswertungsgeschwindigkeit (inkl. Rezertifizierungs-Workflow)

Vertrauen Sie uns als langjährige Experten für SAP-Security und Entwicklung

Unser Angebot

Je nach Ihrer spezifischen Unternehmensanforderungen bieten wir Ihnen folgende Möglichkeit zur Überprüfung Ihrer Prozesse.

IKS für die Geschäftsprozesse in SAP-Systemen

Externe Prüfungsunterstützung durch unsere IBS-Experten.

CheckAud®

Optimales Analyse-Werkzeug für Ihre SAP-Prozesse und Funktionstrennungen

Easy Content Solution

SAP-Regelwerke zu allen Standardmodulen und vielen Branchenspezifika

Prüfung von Geschäftsprozessen in SAP-Systemen

Schulung um SAP-Systeme umfassend hinsichtlich Geschäftsprozessen zu prüfen und die Ergebnisse unternehmensspezifisch zu bewerten.

Ihre Ansprechpartner: Lisa Niekamp, Christopher Niekamp

+49​ 40 6969 85 – 82

Kontaktieren Sie uns gerne bei Interesse an den Lösungen!