Funktionalitäten

95%

Zeitersparnis für die Realisierung von Compliance-Anforderungen.

90%

Zeitersparnis bei der Erstellung von detaillierten Prüfberichten.

80%

 Zeitersparnis im Vergleich zur manuellen Erstellung und Pflege von Regelwerken.

75%

Ressourceneinsparung für die Kommunikation zwischen Fachabteilungen.

Transparentes Risikomanagement ohne Fachwissen!

Die umfassende, in die Software integrierte Dokumentation erklärt alle Prüfschritte und potenzielle Risiken. Darüber hinaus exportiert CheckAud® automatisiert Reportings für alle relevanten Zielgruppen und übernimmt damit die technisch-fachliche Übersetzung. So wird die regelmäßige Revalidierung vergebener Berechtigungen in den jeweiligen Fachbereichen erheblich vereinfacht.

Eine in CheckAud® integrierte, umfassende Bewertung der technischen und fachlichen Risiken unterstützt die Priorisierung der einzelnen Prüfbefunde – die Grundlage für ein effizientes und effektives Risikomanagement. Die Herkunft der gefundenen, kritischen Berechtigungen wird technisch detailliert aufgezeigt, sodass angemessene Maßnahmen zur Behebung der Findings definiert werden können.

Highlights von CheckAud®

CheckAud® und ECS IBS-Regelwerke für GRC- und IDM-Lösungen: Eine starke Kombination im Berechtigungszyklus

ECS_und_CheckAud_Berechtigungszyklus.png