Expert Talk: EU-DSGVO Compliance in SAP-Systemen

von
95 95 people viewed this event.

Seit dem 25. Mai 2018 findet die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in allen EU-Mitgliedstaaten und im europäischen Wirtschaftsraum Anwendung. Auch wenn mit der EU-DSGVO keine grundlegend neuen Konzepte eingeführt wurden, steigen die Compliance-Anforderungen an die für die Daten verantwortlichen Personen und Auftragsverarbeiter bezüglich der Verwaltung personenbezogener Daten. Anders als bisher, sieht die neue EU-DSGVO eine Informationspflicht sowie hohe Bußgelder vor.
Vor der Einführung der EU-DSGVO wurde der Fokus beim Schutz personenbezogener Daten in der Hauptsache auf die Daten des Moduls HCM (Mitarbeiterdaten) gelegt. Nun sind alle personenbezogene Informationen eines SAP-Systems im Fokus (z.B. Kreditoren- und Debitorenstammdaten).
Folgende interessante Fragen werden u.a. im Expert Talk diskutiert:

• Ist das Kopieren der produktiven Daten aus dem Produktivsystem inkl. der personenbezogenen Informationen in ein Qualitätssicherungssystem zulässig, um Neu- und Weiterentwicklungen zu testen?
• Wie lässt sich der Konflikt zwischen HGB-relevanten Aufbewahrungspflichten und den Datenlöschungsfristen der EU-DSGVO auflösen?
• Welche Tools stellt SAP bereit, damit Vorgaben der EU-DSGVO umgesetzt werden können?

 

Additional Details

Preis - kostenfrei

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/6091763227278619148 →

 

Date And Time

24.09.2021 10:00 to
24.09.2021 10:30
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends